Cialis (Tadalafil)

Cialis rezeptfrei

Cialis (Tadalafil) ist ein wirksames Medikament zur Behandlung von ED

Haben Sie Probleme, eine Erektion zu bekommen? Dann ist es Zeit, Cialis Generic zu kaufen. Wir sprechen über das Medikament Generic, das von den Pharmakologen entwickelt wurde und dass das weltberühmte Cialis wiederholt, dessen Wirkung darauf abzielt, die Symptome der erektilen Dysfunktion zu beseitigen. Darüber hinaus zeigen Medikamenten Cialis bzw. Cialis Generic eine ausgeprägte therapeutische Wirkung.

Besonders hervorzuheben ist die Wirksamkeit von Cialis Generic, das nach den Ergebnissen zahlreicher Studien 95% erreicht. Zu den weiteren unbestreitbaren Vorteilen gehört, dass das Cialis Generic, schnell resorbiert wird, leicht vertragen wird und daher in seltenen Fällen Nebenwirkungen auf die Einnahme von Cialis Generic, auftreten.

Der Hauptwirkstoff von Cialis

Die aktive Komponente von Cialis Generic ist Tadalafil. Diese Substanz ist ein selektiver Inhibitor des spezifischen Enzyms PDE-5, aufgrund dessen Männer Probleme mit der Bildung einer Erektion haben und daher die Fähigkeit verlieren, normale sexuelle Handlungen durchzuführen.

Tadalafil unterdrückt die Wirkung dieses “bösartigen” Enzyms (nicht wirklich bösartig – Sie möchten keine konstante Erektion haben). Das Ergebnis ist das Folgende:

die Durchblutung im Beckenbereich wird aktiviert;

die glatten Muskeln der männlichen Geschlechtsorgane entspannen sich;

Die Höhlenkörper der letzteren sind mit Blut gefüllt.

Es ist zu betonen, dass eine Erektion nicht von selbst auftritt, sondern nur bei sexueller Erregung aufgrund des Vorhandenseins eines Objekts sexuellen Verlangens oder erotischer Stimulation.

Tadalafil ist im Vergleich zu anderen Anti-ED-Medikamenten in der Wirkungsdauer günstig – es wirkt sich auf den Mann aus, der nach Einnahme des Medikaments 36 Stunden anhält. Beispielsweise wirkt das “berühmte” Viagra, dessen Hauptwirkstoff Sildenafil ist, nicht länger als 5 bis 6 Stunden.

Aufgrund der Expositionsdauer erhielt Cialis Generic von den Benutzern einen anderen informellen Namen – “Wochenende Tablet”.

Indikationen zur Verwendung

Wann sollten Sie Cialis kaufen?

Cialis Generic ist ein nützliches „Muss“ für jeden Mann. Es wird empfohlen, Cialis Generic zu kaufen, wenn die folgenden Indikationen vorliegen:

erektile Dysfunktion, manifestiert durch völlige Abwesenheit, Schwächung einer Erektion, unabhängig vom Stadium der Entwicklung der Krankheit;

gutartige Prostatahyperplasie.

Darüber hinaus wird die Einnahme von Cialis Generic Männern empfohlen, die ihr Sexualleben abwechslungsreicher gestalten und ihren Partnern maximale Freude bereiten möchten.

Gegenanzeigen

Zunächst einmal stellen wir fest, dass Cialis Generic für Männer im Alter von 18 Jahren entwickelt wurde. Es kann nicht bei Patienten angewendet werden, die vor weniger als 6 Monaten einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten haben. Cialis Generic wird unter folgenden Bedingungen nicht empfohlen:

Leber- und / oder Nierenversagen;

Retinitis (Entzündung der Netzhaut);

Myelom;

Trauma des Penis;

kavernöse Fibrose.

Wenn Sie sich für Cialis Generic entschieden haben, aber gleichzeitig an der einen oder anderen Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden, sollten Sie sich vorab mit einem Arzt beraten lassen.

Nebenwirkungen

Wie oben erwähnt, ist einer der Vorteile von Cialis Generic die seltene Entwicklung von Nebenwirkungen. Manchmal passiert dies jedoch immer noch, normalerweise aufgrund einer Überdosis. Folgende Nebenwirkungen treten am häufigsten auf:

Übelkeit

Verdauungsstörungen

leichte Kopfschmerzen;

Herzklopfen;

erhöhte Lichtempfindlichkeit.

Typischerweise sind solche Manifestationen durch eine kurze Dauer gekennzeichnet und verlaufen in der Regel selbstständig innerhalb weniger Stunden.

Medikamentenverträglichkeit

Es wird nicht empfohlen, Cialis Generic mit Medikamenten zu kombinieren, die Folgendes enthalten:

Nitrate (z.B. Nitroglycerin);

Alpha-Blocker;

Protease-Inhibitoren.

Wenn Sie Cialis Generic gleichzeitig mit Antibiotika, Antimykotika und anderen Potenzmitteln einnehmen möchten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um festzustellen, ob dies möglich ist.

Dosierung und Regeln für die Verabreichung

20 mg ist die maximale Menge an Tadalafil, die Sie innerhalb von 36 Stunden einnehmen können.

Die Einnahme von 1 Tablette Cialis Generic 45 Minuten vor der geplanten sexuellen Intimität ist eine Garantie für die wiederholte Bildung einer Erektion innerhalb der nächsten 36 Stunden.